Freizeit & Erholung -> Gruppenangebote

Führung durch Energiepark


Hier erleben Sie erneuerbare Energien einmal anders.Geführte Rundgänge durch den Wärmepumpenlehrpfad werden ab 5 Personen angeboten. Sie erfahren mehr über PV-Anlagen,  Batteriespeichersysteme, Stromtankstelle, Insektenhotel und vieles mehr.  Auch ein kleines Elektro-Museum kann bestaunt werden.Sie können am Wettbewerb „Sonne gegen Beinarbeit“ und am Energiequiz teilnehmen.Reservieren Sie sich zum Abschluss Plätze im hauseigenen „Café Gugelhupf“!
 
Dauer: ca. 2 Stunden
Preise: Erwachsene 3,50 € / Kinder 1,50 €
Kontakt und Anmeldung:
Elektro-Müller
Wildrosenstr. 2
72534 Hayingen
Tel. 07386 / 296
Fax. 07386 / 1315

Kaffeeraffinessen


Kaffee kann so vieles mehr…als nur eine Tasse Kaffee sein.
Genießen Sie pfiffige Kaffeekreationen, die den Charakter der jeweiligen Jahreszeit widerspiegeln. Bei der anschließenden Kaffeevorführung erhalten Sieaußergewöhnliche Kaffeerezepte sowie Tipps und Anregungen. Dabei werden Sie mit selbstgebackenem Gugelhupf und Kleingebäck verwöhnt. Im Anschluss werden Ihre Fragen zum Entkalken und Reinigen sämtlicher Kaffeevollautomaten mit Rat und Tat beantwortet.
 
Treffpunkt: Café "Müllers Gugelhupf"
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 10 € pro Person
Kontakt und Anmeldung:
Elektro-Müller
Wildrosenstr. 2
72534 Hayingen
Tel. 07386 / 296
Fax. 07386 / 1315

Führung durch Müller´s Elektro-Museum


Im Mittelpunkt des Museums steht das Thema Energie und deren Nutzung in früheren und heutigen Zeiten. Besonders aufschlussreich ist die Entwicklung von Elektrogeräten seit Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Elektro-Museum bietet eine reiche Technik-Schau, ein wohnliches Ambiente anno dazumal und informiert seine Besucher im geführten Rundgang auch über die Lebensbedingungen der Menschen zur Zeit der Elektrifizierung im Lautertal.

Zu bestaunen sind neben Waschmaschinen und allen erdenklichen Haushaltsgeräten der ersten Generation auch Porzellanschalter, Strommessgeräte, Beleuchtung, die ersten Rundfunkgeräte und vieles mehr das teilweise noch funktionsfähig ist. Aber auch die alten Steigeisen mit denen einst drei Generationen Müller hölzerne Strommasten bestiegen.

Dauer der Führung ca. 30-45 Minuten
Kosten: Eintritt 2,-- €/Person
Kontakt und Anmeldung:
Müller´s Elektro-Museum
Herbert und Doris Müller
Marktstr. 2
72534 Hayingen
Tel. 07386 / 296
Fax. 07386 / 1315

Wandertour


Sie möchten gerne mehr über das burgenreiche „Große Lautertal“ erfahren?
Unzählige Burgenruinen zeugen von der bewegten Geschichte des Lautertals. Doch nur ein kleines Denkmal auf der Brücke von Weiler erinnert an den einstigen Exportschlager der Region: Die Schnecken. Wer mehr darüber erfahren möchte, ist auf dieser Wanderung gut aufgehoben. Wehrkapelle, Kreuzberg, historischer Schneckengarten, Burg Derneck und Burg Hohengundelfingen sind die markanten Stationen hierbei.
 
Treffpunkt: Bushaltestelle Weiler
Gruppenpreise: Halbtagestour: 80,-- €
Kurztour ca. 2 Std. zum Schneckengarten und zur Burg Derneck  60,-- €
Kontakt und Anmeldung:
Rita Goller
Schlehenweg 11
72525 Münsingen-Rietheim

Naturerlebniswanderung für Familien


Hier wird entdeckt, erlebt und erforscht!
Eine hoch über dem Lautertal gelegene Wacholderheide und ein geheimnisvoller Wald bilden die Kulisse für diese reizvolle Tour. Welche Geschichten erzählen die Bäume? Welche Laute erklingen aus der Tierwelt?  Wie leben die Tiere, welche Spuren hinterlassen sie?
Treffpunkt: Rathaus Indelhausen im Lautertal.
 
Dauer: ca. 4 Std.
Gruppenpreis ab 10 Personen: 80 €
Streckenlänge ca. 5 km, mit Steigungen.
Grillzeug u. Getränk bitte mitnehmen.
Kontakt und Anmeldung:
Maria Tittor
Tel. 07373/915299
Mobil 0172/6374863
Hausaachtalblick@gmx.de


 

Stadtführung


Möchten Sie mehr über unsere attraktives Städtle erfahren?
Dann ist eine Stadtführung genau das Richtige für Sie!
Gerne führt Sie unsere Stadtführerin Frau Weißing-Bross nach Terminabsprache durch unsere nette kleine Stadt.
 
Dauer: ca. 1 Std. 
Kosten: 2,50 €/Erw., 1,-- €/Kind
Mit Gästekarte 1 € Ermäßigung
Gruppenerm. ab 10Personen
Information und Anmeldung:
Birgit Weißing-Bross
Tel.  07386/1238
fam.bross@t-online.de




Naturtheaterführung


Sie möchten gerne mehr über das Hayinger Naturtheater erfahren?
Seit über 60 Jahren spielen die Hayinger Bürger mit viel Freude jedes Jahr zwei neue Mundartstücke auf ihrer Freilichtbühne im Tiefental. Wer schreibt die Stücke? Wer die Musik? Wo sind die Geheimgänge? Wie sieht es hinter der Bühne aus? Und was bedeutet es auf den Brettern, die die Welt bedeuten zu stehen?
Viele Fragen und auf alle gibt es eine Antwort.
Gehen sie mit in die Theaterwelt....

 
Dauer: ca. 1 Std. 
Kosten: 2,50 €/Erw., 1,-- €/Kind
Mit Gästekarte 1 € Ermäßigung
Gruppenerm. ab 10 Personen
Information und Anmeldung:
Birgit Weißing-Bross
Tel.  07386/1238 




Malkurs an der Lauter


Wollten Sie nicht schon lange mal wieder die eigene Kreativität etwas fördern? Dann machen Sie doch einfach mal Blau! Spüren Sie in sich hinein und malen Ihr persönliches Energie- oder Kraftbild. Frau Maria Bayer, eine leidenschaftliche Malerin unterstützt Sie bei der Umsetzung Ihres Bildes in Form und Farbe. Lassen Sie sich inspirieren!
Weitere Angebote:
-          Trommelreise
-          Tiefenentspannungsmassage mit Lichtsprache
-          Feuerlauf mit Schwitzhütte



 
Information:
Maria Bayer
Konrad-Häbe-Str. 20
72534 Hayingen-Indelhausen
Tel. 07386/1000
info@bayers-unterkuenfte.de  
www.bayers-unterkuenfte.de




Steinbildhauerkurse für Anfänger und Fortgeschrittene


Termine immer vom 1. bis 7. eines jeden Monats, oder nach Vereinbarung. Für Anfänger wird hauptsächlich mit Tuffstein (weich) oder mit Sandstein (mittelhart) gearbeitet.
Ziel ist die Erstellung einer kleinen Schale oder eines kleinen Pflanztrögleins.
Fortgeschrittene sprechen die Größe des Steins und Ziel ab. Material und Handwerkszeug wird gestellt.
 
Dauer: ca. 6 Stunden/Tag
max. 5 Personen
Kosten: 45 €/Pers. u. Tag
Kontakt und Anmeldung:
Wolf Irmler
Zwiefalter Str. 10
72534 Hayingen
Tel. 07386/9755379







Baum-NaturKraftSeminar


zum Auftanken der Lebensenergie an „Kraftorten“ in der Natur. Bäume haben große Kräfte und üben schon immer eine Faszination auf den Menschen aus. Sie lernen anhand von besonderen Baumwuchsformen, Orte zu beurteilen, um selber „Kraftplätze“ in der Natur zu finden. Sie erfahren Spannendes über Wesen und Mythos der Baumarten und über Geomantie.Sie üben Ihre intuitive Wahrnehmung und begegnen „Elfenaugen“ und „Baumchakren“.

Halbtagestour: 3,5 h  40,--  €/Pers.
(ab 5 Personen)
Ganzer Tag: 7 h für 80,--  €/Pers.
(mehr Programm, incl. geführte Baummeditation)
Info und Kontakt:
Susanne Schlemmer und Ralph Ameis
Tel.0151/58811472
info@naturarchitektur.com
www.NaturArchitektur.com
Leben, Wohnen und Bauen im Einklang mit der Natur
Weitere Angebote:
geführte Meditationen, Vorträge










 

Führung im Schlössle mit historischer Sommerstube Anno 1652


500 Jahre Wohnkultur mit Wandmalereien.
Erleben Sie den faszinierenden Flair der letzten 360 Jahre, hier geben sich Renaissance, Barock & Moderne die Hand.
Das Stadtschloss wurde mitte des 11. Jahrhunderts vom ersten Gundelfinger als Turmburg erbaut. Ein solches Gebäude war Macht- und Statussymbol zu Wohnzwecken und wirtschaftliches Zentrum der Herrschaft der Edelfreien von Gundelfingen.

 
Immer an den Wochenenden von Freitag bis Samstag geöffnet.
Führungen auf Anfrage.

Lothar Bechtle
Zwiefalter Str. 1-3
72534 Hayingen
Tel. 07386/4029810
kosmas@gmx.de
www.stadtschloss-hayingen.de

Drucken